Christian Höing

Mein Name ist Christian Höing, geboren in Borken NRW.


Das Angeln fing bei mir schon in früher Kindheit an und seit ich laufen kann, bin ich am Wasser unterwegs.

Ich Angel auf alles, was in unseren heimischen Gewässern so rumschwimmt.

Mit 15 Jahren machte ich meinen Angelschein und stellte überwiegend den Karpfen nach.

Mit 16 Jahren fing ich dann meinen ersten Waller, der mich sofort in seinen Bann zog. Ein Urian, der viele Fragen offen lässt, einfach ein Mythos, der es in sich hat.

Seit dem Moment an war es passiert und ich stellte nur noch dem Waller nach, erst nur in Deutschland, danach in Italien, Frankreich, Holland und natürlich Spanien. Viele Gewässer, die es in sich haben, auf die man sich auch jedes Mal neu einstellen muss. Ein Abenteuer der Extraklasse, welches mich bis heute nicht mehr loslässt.


Mit 21 Jahren war es dann so weit und ich zog nach Spanien, um als Guide im Welscamp Riba Roja von Andrees Angelreisen die Gäste zu ihrem Traumfisch zu bringen.

Vier Jahre vergingen mit absoluten Top Fängen bei meinen Touren, die Anfragen nach Touren wurden von Jahr zu Jahr mehr. Meine Fänge setzten Maßstäbe, egal wo, ob im Stausee, Zwischenstau oder im Fluss. Ich konnte in jedem Bereich mehrere Waller über 2,40m zum Landgang überreden.

Mit meinem Sponsor Black Cat habe ich den besten Gerätehersteller gefunden, der es mir ermöglicht, meine Touren mit dem besten Gerät abzuhalten. Wer mit mir den Giganten nach stellen möchte und sich mal mit einem wahren Giganten messen will, ist bei mir genau richtig. Adventure der Extraklasse ist vorprogrammiert und meine Touren stehen für Erfolg.


In diesem Sinne Catch a big One ;-)